Filmessays

JOHANNES GRÜTZKE
der Maler aus Berlin

Filmessay
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

Regie, Buch, Kamera, Postproduction, Colour Grading
Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

99′, HD, Farbe, s/w, Dolby 2.0,

München – D 2017
© tasca films munich

«Grützke tritt auf, interveniert, mischt sich unters Volk, sorgt für Aufsehen und produziert Anstößigkeiten. Er protestiert, fordert heraus, widerspricht, übertreibt, macht sich lustig, entlarvt, fällt aus der Rolle und versucht darüber neue Rollen zu finden.
Er unterminiert Konventionen und Autoritäten, sprengt fest gefügte Geschichtsbilder und sucht nach neuen Deutungen und Sinngebungen, die er naturgemäß nur in drastischen Umwertungen, in heiklen Ambivalenzen und paradoxen Fixierungen finden kann.«
Eduard Beaucamp

als DVD erhältlich
mehr Infos

 

DIE VILLA UND IHR BUCHHEIM

Die Villa und ihr Buchheim
Eine Filmexkursion in das Wohnhaus 
von Lothar-Günther Buchheim und Diethild Buchheim 
in Feldafing am Starnberger See

Filmessay
von Bernt Engelmann 
und Gisela Wunderlich

92′, Farbe/sw, 16:9, HD, Dolby 5.1 Digital, Stereo, DVD-5
München- Bernried am Starnberger See 2016
© tasca films munich und Stiftung Museum Buchheim Bernried

DVD erhältlich
mehr Infos

 

JENSEITS DER BILDER

August Macke und Franz Marc
eine Künstlerfreundschaft

Filmessay
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

Laufzeit  56 min., HD, 16:9, Farbe/sw, Dolby 5.1 Digital, Stereo, DVD-5
deutsch/englisch

München- D 2015
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

PAUL KLEE

Im Licht von Kairouan
Eine Zeitreise in Bildern
1900-1920

Filmessay
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

90′, Farbe und s/w, 16:9, HD, Stereoton
deutsch/englisch/französisch

München – Bern 2014
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

JERRY ZENIUK

a space beyond colour
jerry zeniuk über farbe,
kunst und leben

Filmessay
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

75′, Farbe, 16:9, HD, Stereoton
deutsch/englisch

München 2008
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

NANNE MEYER

Dinge in der Luft verstecken
Nanne Meyer: Zeichnen

Filmessay
von Bernt Engelmann  und Gisela Wunderlich

51′, Farbe, 16:9, Stereoton

München – Berlin  2002
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

KORBINIAN AIGNER

Korbinian Aigner
Ein bayerischer Dorfpfarrer zwischen Obstbau und Hochverrat

Video-Dokumentation
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

45′, Farbe,16:9, Stereoton

München 2004
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

DAS GUGGENHEIM MUSEUM

 

Flaggschiff am Nervión
Stadtentwicklung in Bilbao: Das Guggenheim Museum

Filmessay
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

38′, Farbe, 4:3, PAL, Stereoton

München 1999
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

KRATZEN UND STREICHELN

Kratzen und Streicheln
Die Skizzenbücher von Thomas Zacharias und
die Skizzenbuchumblättermaschinen von Erhard Hössle

Filmessay
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

29‘, Farbe, 4:3, Stereoton

D – München 1999
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

DER THEATERDYNAMO

Der Theaterdynamo
Im Kosmos des Gerhard Weiss

Filmpanorama
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

45′, Farbe, 16:9, Stereoton

München 2004
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

QUATUOR EBENE

Quatuor Ebène: répétitions

Filmcollage
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

17′, Farbe /sw, 16:9 (letterbox), PAL, Stereoton

München 2008
© tasca films munich

DVD erhältlich
mehr Infos

 

IM REICH DER SCHWÄRZE

Im Reich der Schwärze
4 Filme zur Kunst der Radierung

Aufgezeichnet und bearbeitet von
Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

Studienwerkstatt Druckgrafik-Radierung
Akademie der Bildenden Künste München

78′, Farbe/sw, HD, 16:9 Dolby 5.1 Digital, Stereo

Die DVD  ist zum Preis von € 15,00 (Inkl. 19% MWSt.) + Verpackung und Versand erhältlich