Guggenheim-Museum

Flaggschiff am Nervión
Stadtentwicklung in Bilbao: Das Guggenheim Museum

Video-Feature
von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich

38′, Farbe, 4:3, PAL, Stereoton

Der Film:
Ein Museum für zeitgenössische Kunst als Motor für die Stadtentwicklung einer maroden Industrie- und Hafenstadt?

Die Baskische Regierung und die Stadt Bilbao haben in den 1990er Jahren  den mutigen Schritt getan und in Zusammenarbeit mit der New Yorker Guggenheim Foundation und dem amerikanischen Stararchitekten Frank O. Gehry einen Museumsbau geschaffen, der nicht nur als Meilenstein der Architektur des 20. Jahrhunderts gelten darf, sondern auch seinen ursprünglichen Zweck hervorragend erfüllt: ein neues Image der Stadt Bilbao als weltoffene und kulturorientierte Metropole zu kreieren.

Der Film zeigt die Umstände auf, aus denen heraus dieser mutige Schritt getan wurde und beschreibt die Entstehung des Museums in seinen vielfachen Bezügen zu dieser spezifischen Industrie- und Hafenstadt. Das Bauwerk wird im Kontext von Gehrys Biografie in seiner beinahe logischen Konsequenz verständlich, gleichzeitig zeigen viele Aufnahmen die Stadt Bilbao als lebendige, städtebaulich durchaus attraktive europäische Metropole.

Die DVD ist zum Preis von € 15,-
(inkl. 19% MWSt., Verpackg. und Versand) erhältlich.
Bestellung unter info@tascafilmsmunich.de

 

zurück